BIANCO BELCORVO

11,5% vol.

Eine Hommage an den „Tajut“, einen klassischen Weißwein aus dem Friaul. Intensiv duftend, mit einem charakteristischen Hauch von Mandeln, ist er ein Wein von guter Struktur und ausgeprägter Säure, wodurch er frisch und angenehm zu trinken ist. Er sollte in einem leichten Weißweinglas bei einer Temperatur von 10–12 °C serviert werden.

BIANCO BELCORVO

11,5% vol.

Eine Hommage an den „Tajut“, einen klassischen Weißwein aus dem Friaul. Intensiv duftend, mit einem charakteristischen Hauch von Mandeln, ist er ein Wein von guter Struktur und ausgeprägter Säure, wodurch er frisch und angenehm zu trinken ist. Er sollte in einem leichten Weißweinglas bei einer Temperatur von 10–12 °C serviert werden.

FARBE

Schwaches Strohgelb, mit einigen grünlichen Reflexen.

BOUQUET

Intensives fruchtiges und blumiges Bukett, mit Anklängen von Brotkruste und Bittermandel. Weich und mit einer ausgezeichneten Struktur, harmonisch und herb.

GESCHMACK

Süffig, elegant, intensiv und trocken. Im Mund ist er ausgewogen, schmackhaft, vollmundig, mit dem leicht bitteren Nachgeschmack von Mandeln. Frisch, schmackhaft und mit dem richtigen Alkoholgehalt.

PASSENDE SPEISEN

Ideal als Aperitif und in Kombination mit Vorspeisen. Er passt sehr gut zu Aufschnitt und Gerichten mit weißem Fleisch, gegrillt oder aus dem Ofen, und zu Salaten mit gebratenem Fleisch und Meeresfrüchten.